4. Mai 2014

Winter

Nachdem ich diese Seite hier etwas vernachlässigt habe ist es an der Zeit wieder einmal etwas zu schreiben.
In diesem Winter hatte ich sehr mit meiner Form auf der Schanze zu kämpfen, das machte es schwer trotz einer guten Laufform richtig gute Resultate hervorzubringen. Trotzdem kann ich relativ zufrieden sein mit dem was ich diesen Winter geleistet habe. Ich konnte 2mal ein Top 10 Resultat im Alpencup erreichen und bei der Junioren Weltmeisterschaft konnte ich mit den Plätzen 28 & 36 ebenfalls zufrieden sein, vor allem mit der 10. Laufzeit im Sprint war ich sehr glücklich. 

20. November 2013

Wintervorbereitung

In knapp 2 Wochen beginnt für mich die Wintersaison mit dem ersten Austria Cup in der Ramsau am Dachstein. Zurzeit stecke ich mitten in der Vorbereitung dafür, nachdem ich zuletzt einige Schwierigkeiten auf der Schanze hatte konnte ich diese beheben und meine Sprungform wieder verbessern. Letze Woche konnte ich auch die ersten Einheiten auf den Langlaugskis in Obertauern absolvieren. Normalerweise wäre es diese Woche weiter gegangen, doch leider habe ich mich erkrankt und muss eine Pause mit dem Training einlegen. Ich hoffe dass ich mich schnell davon erhole um mich auf den ersten Bewerb zu vorbereiten.

8. September 2013

Alpencup Winterberg

An diesem Wochenende fand in Winterberg der erste Alpencup in diesem Sommer statt. Am Samstag stand wie üblich ein 10 Kilometer Rennen auf dem Programm. Mir gelang an diesem Tag ein guter Probesprung mit dem ich 6. war. Ich versuchte es im Wettkampf noch etwas besser zu machen, doch dies ging leider etwas nach hinten los. Somit startete ich als 22. mit 56 Sekunden Rückstand in die 10km, ich hatte ein sehr gutes Rennen und konnte mich mit der 3. schnellsten Laufzeit auf den sehr guten 6. Platz verbessern.

Heute wurde der Sprung Wettkampf abgesagt und auf den PCR zurück gegriffen. Ich startete als 11. und konnte diesen Platz nach einem mäßigen Rennen verteidigen. Zurzeit bin ich in der Alpencup Gesamtwertung auf dem 7. Platz mit 64 Punkten.
Im ganzen gesehen kann ich mit diesem Wochenende zufrieden sein.
In knapp drei Wochen geht es dann weiter in Oberwiesenthal.

10. August 2013

Trainingskurs Hinterzarten

Nach einer anstregenden Trainingswoche in Hinterzarten (GER), bin ich heute nach 10 Stunden Auto und Zug fahren wieder zuhause. Ich konnte in dieser Woche nach einigen Startschwierigkeiten im Skispringen meine Form festigen. Auch ein paar Rollereinheiten standen auf dem Programm, ebenfalls ein Teamsprint am Freitag und heute ein Test Wettkampf über 6km.

Am Donnerstag besuchten wir auch noch den Action Forest in Titisee-Neustadt. Dieser sorgte für eine Abwechslung neben dem Training.

Beim Teamsprint konnte ich nach einem super Probesprung auf 104m diese Leistung im Wettkampfsprung nicht ganz abrufen und landete bei 100m. Ich lief ein gutes Rennen und somit konnte ich mit meinem noch etwas jüngeren Teamkollegen nach 4. Platz im Springen diesen auch im Laufen verteidigen.

Beim Testbewerb heute hatte ich ebenfalls einen tollen Sprung im Probedurchgang, im Wettkampf hatte ich einen passablen Sprung doch ich merkte die Belastung des Vortages noch in den Beinen und brachte nicht ganz den Druck auf die Kante. Ich startete als 2. ins Rennen und konnte mit der 2. Laufzeit diesen auch gut ins Ziel laufen.
Action Forest Titisee

14. Juni 2013

Frühling

Ich bin schon wieder fleißig am trainieren und mich auf die Saison am vorbereiten. Ich habe in der letzten Zeit sehr viele Ausdauerstunden gesammelt und zwei Rennen bestritten, bei denen ich auch gute Leistungen zeigte. Im Skispringen läuft es für mich derzeit auch sehr gut, leider habe ich in letzter Zeit ein bisschen Probleme mit dem Knie so das ich die das Sprungtraining ein wenig zurück geschraubt habe. Die Berufsschule dauert jetzt noch 3 Wochen danach geht es dann am 24.-25. August in Villach mit dem ersten Austria Cup los.